NOVAFLOOR Bodenbeschichtungen – optisch ansprechend und äußerst belastbar.

Räume mit besonderer Verwendung stellen oft auch besondere Ansprüche an ihren Fußboden. Vor allem in der Industrie werden Bodenbeläge täglich zahlreichen extremen Anforderungen ausgesetzt – Beladen von Paletten, Gabelstaplerverkehr und das Verschütten chemischer Materialien sind nur einige der Probleme, mit welchen sich die Industrie konfrontiert sieht. Doch gerade in solchen Räumlichkeiten stellt ein defekter oder schlechter Fußboden eine dauerhafte Gefahr für Arbeiter, Maschinen und Produkte dar. Im Lebensmittelbereich stellen sie sogar ein großes gesundheitliches Risiko für den Endverbraucher dar. Je nach Art und Produktionsmitteln des Industriebetriebs müssen bei der Verlegung von Industrieböden Arbeitsschutzmaßnahmen, Sicherheitsbestimmungen oder besondere Umweltauflagen beachtet werden.

Neben der Gewährleistung der Tragfähigkeit soll der Industrieboden lange Zeit beständig gegen möglichst viele Arten der vorhandenen Einwirkung sein und dabei nur ein Minimum an Pflege und Wartung benötigen.
 
Um diesen zahlreichen Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir eine Bodenbeschichtung entwickelt, die durch ihre silikatische Struktur herausragende Eigenschaften aufweist.
NOVAFLOOR BNM 500 und NOVAFLOOR HBN 530 eignen sich perfekt für den Einsatz als Industrieboden und sind sogar durch ihr äußerst geringes Emissionsverhalten nachhaltig und umweltfreundlich.
 
Das Wichtigste für Sie auf einen Blick:

• Umweltfreundlich – ausgezeichnet durch das EMICODE EC1 Plus Siegel
• Minimale Ausfallzeiten durch schnellen Erhärtungsprozess
• Feuerbeständig bis 700 Grad Celsius
• Rutschhemmend
• Hohe Abriebfestigkeit sowie schlag-, kratz- und stoßfest
• Beständig gegen Säure und Chemikalien
• Druckwasserdicht bis 1,5 bar
 
Von diesen und weiteren Vorteilen können auch Sie profitieren.
Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen oder schauen Sie auf unserer Website www.novatur.de.

Ihr NOVATUR-Team